Horse%2525252525252520Legs_edited_edited_edited_edited_edited_edited_edited_edited.jpg

Hufheilpraktik Ostsee

nach E.I.P.P.

 

Hufheilpraktik nach E.I.P.P.

Das Europäische Institut für Pferdephysiologie gehört zu den besten Instituten für Hufpflege Europas. Selbst bei scheinbar unheilbaren Fällen wie Hufbeindurchbruch oder Hufkrebs können hier Erfolge erzielt werden, wobei die Pferde schmerzfrei laufen und oft sogar wieder geritten werden können. Patienten, die ambulant nicht behandelbar sind, können in der Hufklinik stationär therapiert werden. 
Der Behandlungserfolg kann nur durch das Zusammenspiel aller Faktoren wie genügend Bewegung, ausreichend hochwertigem Futter und der korrekten Hufbearbeitung erzielt werden.

Das Konzept des E.I.P.P. ist international bekannt und wird in aktuell drei Instituten gelehrt, einem davon in Frankreich.

Es basiert auf den neuesten Erkenntnissen der Forschung für ganzheitliche Behandlungsverfahren.


Zur Qualitätssicherung und unter Berücksichtigung dieser Erkenntnisse findet eine jährliche Fortbildung statt. Nur durch die regelmäßige Teilnahme können die Hufheilpraktiker/-innen die Bezeichnung „nach E.I.P.P.“ führen.  

 

Meine Leistungen

IMG-20191005-WA0020_edited.jpg
W29000_01_Pferdehuf-Equus-ferus-caballus

Hufanalyse

Kids%20with%20Pony_edited.jpg

Beratung der Pferdehalter